Diese Homepage ist veraltet und wird nicht mehr gepflegt.

Die neue Homepage ist unter gmg.amberg.de zu finden.

Wettbewerbe

In diesem Bereich finden Sie Berichte über Erfolge unserer Schüler bei der Teilnahme an sowohl internen als auch externen Wettbewerben.

Leonard Krapf gewinnt den Geo-Wissenswettbewerb 2019

Sieger des Diercke Geo-Quiz am GMG wurde dieses Jahr Leonard Krapf. Mit herausragendem Grundwissen punktete Leonard und sicherte sich den Hauptpreis, einem nagelneuen Weltatlas, der ihm von Schulleiter Peter Welnhofer überreicht wurde.

Wir gratulieren!

Beachvolleyballer erneut Nummer 1 in der Oberpfalz

Titelverteidigung gelungen!!! Bei den diesjährigen Oberpfalzmeisterschaften im Beachvolleyball in Schwandorf holten am Mittwoch, den 10. Juli 2019, die Schüler/-innen des Gregor-Mendel-Gymnasiums (Wettkampfklasse II, Jahrgänge 2002-2005) zum wiederholten Male den Titel und qualifizierten sich damit für die Bayerische Meisterschaft im Beachvolleyball im Olympiazentrum in München.

Auf der Beachvolleyball-Anlage im Freibad der Stadt Schwandorf setzte man sich bei angenehmen äußeren Bedingungen nach intensiven und spannenden Partien gegen die Teams aus Regensburg, Schwandorf und Weiden durch.

Miriam in Berlin – 3. Platz beim Bundeswettbewerb „Jugend debattiert“

Unter den besten 4 von rund 200 000 Teilnehmer/-innen! Dazu gehört unsere Schülerin Miriam Witt (Klasse 10a). Sie hat in der Bundesqualifikation „Jugend debattiert“ in Berlin wieder bewiesen, was in ihr steckt! Aufgrund ihrer hohen Eloquenz, ihres enormen Fachwissens und ihrer ausgeprägten Gesprächsfähigkeit debattierte sie sich in das Bundesfinale! Dieses fand am 22. Juni 2019 in der Urania in Berlin statt und wurde von vielen hochkarätigen Persönlichkeiten besucht.

Känguru Wettbewerb

Ein fester Termin im Schulkalender ist der Känguru-Wettbewerb. Auch in diesem Jahr beteiligten sich 323 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen unserer Schule.

Landkreislauf Amberg-Sulzbach 2019

Alle Jahre wieder… - und damit bereits zum 34. Mal - nahm das Gregor-Mendel-Gymnasium am Landkreislauf Amberg-Sulzbach teil. Auf der diesjährigen Strecke von Haselmühl nach Rieden war das GMG mit zwei Staffeln vertreten. Die Organisation der Schülerstaffel, den „Running Sloths“, die über lange Jahre hinweg mit viel Engagement von Tabea Haag übernommen wurde, erfolgte in diesem Jahr zum ersten Mal durch Lucy Riß. Die Organisation der gemischten Staffel übernahm StR Hierl.

Stadtmeisterschaften der Fußball-Mädchen AK II

Bei den Fußball-Stadtmeisterschaften der Mädchen in der Altersklasse II (Jahrgänge 2003-2005) konnte auch das Gregor-Mendel-Gymnasium wiederum eine erfahrene Mannschaft ins Rennen schicken. Dabei handelte es sich immerhin um den Drittplatzierten der vergangenen Oberpfalzmeisterschaften im Schuljahr 2017/18.

Platz 2 für Jungen II bei Fußball-Stadtmeisterschaften

Für Platz 2 genügte es in diesem Schuljahr für die Jungen der Altersklasse II (Jahrgänge 2003-2005) bei den Fußball-Stadtmeisterschaften im Freien. Gespielt wurde dabei am Freitag, den 3. Mai 2019, auf dem Sportgelände des FC Amberg. Äußerst unglücklich verpasste man den Titel erst kurz vor Schluss in der entscheidenden Partie gegen die Städtische Wirtschaftsschule.

TENDER HEARTS GHANA braucht Ihre Stimme!

Das P-Seminar Tender Hearts Ghana hat sich für den Jugendförderpreis der Sparkasse Amberg-Sulzbach angemeldet. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie für uns stimmen: www.Sparkasse-Amberg-Sulzbach.de/aktionen

Dankeschön!!
P-Seminar Tender Hearts Ghana

Jungen III Vizestadtmeister im Fußball

Am Dienstag, den 30. April, nahmen die Jungen III (Jahrgänge 2005 - 2007) des Gregor-Mendel-Gymnasiums an der Stadtmeisterschaft im Fußball teil. Ausgetragen wurde das Turnier, bei dem auch die Mannschaften des Max-Reger-Gymnasiums, der Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule und der Städtischen Wirtschaftsschule mit teilnahmen, auf dem Sportgelände des FC Amberg. Im Modus Jeder-gegen-jeden dauerte ein Spiel 1x25 Minuten.

GMG gewinnt beim VDE Schülerforum an der Friedrich Alexanderuniversität den 1. Preis

Jedes Jahr wird vom Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informatik (VDE) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ein Wettbewerb für Schüler*innen veranstaltet.

Teste deine Lunge – ein Besuch in der Kinderklinik

Im Rahmen des Wettbewerbs gegen das Rauchen „Be smart don’t start“ besuchte die Klasse 8a die Kinderklinik des Klinikums Sankt Marien Amberg, um mehr über die Gefahren des Rauchens zu erfahren. Hierzu durften einige Schüler der Klasse einen Lungenfunktionstest machen – einmal unter normalen, einmal unter erschwerten Bedingungen. Die Schüler mussten so fest und lange wie möglich in ein Röhrchen atmen, um bspw. auf einem Bildschirm angezeigte Kerzen auszupusten. Beim ersten Versuch gelang es den vier Testschülern problemlos, alle Kerzen zu löschen.

„Jugend debattiert“ am GMG – Einzug in den Bundesentscheid

Die besten 48 von etwa 26.000 bayerischen Teilnehmer*innen an „Jugend debattiert“ trafen sich am Montag, 8. April 2019, in München, um ihren „Meister der Redekunst“ zu ermitteln. Sowohl Dora Kezer (9a) als auch Miriam Witt (10a) hatten sich für die Teilnahme bereits im Februar aufgrund ihrer herausragenden sprachlichen Fertigkeiten qualifiziert und konnten nun in der Landeshauptstadt ihr Können unter Beweis stellen. Beide Schülerinnen begeisterten die Jury mit ihrer natürlichen Art sowie ihren sachkundigen Argumenten.

Bezirksfinale 2019 im Sportklettern

Wie jedes Jahr reiste die Klettergruppe wieder zu den Bezirksmeisterschaften nach Regensburg an. Erneut war es uns möglich, mit je einer Mannschaft in den beiden Altersklassen anzutreten.
In der Mannschaft der Schüler*innen, deren Alter maximal dreizehn Jahre betragen darf, kletterten
Lea Senft,
Laura Lösche,
Isabell Wöllmer,
Florian Spreng,
David Übler und
Michel Ried.
Die Mannschaft schlug sich tapfer und erkämpfte sich einen stolzen zweiten Platz.

Tischtennistunier der fünften Klassen

Beim Tischtennisturnier der 5. Klassen im FöN im Schuljahr 2018/2019 zeigten die Teilnehmer sehr ansprechende Leistungen. Nach intensiven und sehr spannenden Spielen standen die Sieger fest: Laurenz Mecke, Korbinian Hofrichter und Krisztián Román belegten die ersten drei Plätze. Bei der Siegerehrung erhielten sie und alle Teilnehmer des Turniers schöne Sachpreise.

Starkes Teilnehmerfeld bei Mädchen III im Hallenfußball

Die Fußball-Mädchen des Gregor-Mendel-Gymnasiums nahmen auch in der Altersklasse III (Jahrgänge 2004-2008) wiederum an den Stadtmeisterschaften in der Halle teil. In einem starken Teilnehmerfeld mussten sie sich dabei im Vergleich mit vier anderen Schulmannschaften behaupten. In beinahe allen Spielen ging es äußert knapp zu und so entschied am Ende auch das Quäntchen Glück über Sieg und Niederlage. Schließlich blieb Platz vier für unsere Mädchen.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe