Diese Homepage ist veraltet und wird nicht mehr gepflegt.

Die neue Homepage ist unter gmg.amberg.de zu finden.

Fahrten

 56789101112
 
Fahrten im Klassenverbund Kennen-lerntageSkikursSkikurs 9.KlassenProjektfahrt BerlinStudien-fahrt 
Exkursionen, Unterrichtsgänge und Projekte
 
klassenübergreifende Fahrten in Kleingruppen     Taizé  
  TheaterfahrtTheaterfahrt
 Big Band & Chor
    Erasmus+   
 
Schüleraustausch-programme    Frankreich: EschauFrankreich: Talence  
    England: Taunton   
    USA: Rockport, Maine   
      Spanien: Teneriffa  
      Italien: Desenzano  
     China: Wuxi  

Die Teilnahme der Schüler wird in der Schulverwaltung erfasst, um Häufungen zu vermeiden.

 

Toller Skiauftakt im Ahrntal

Endlich sind wir da ...! Nach einer langen Fahrt im Bus sind wir im Ahrntal angekommen und beim Steinhauswirt eingezogen. Nachdem am ersten Tag die Gruppen eingeteilt worden sind, fuhren wir am zweiten Tag auf Pisten bis 2500m Höhe. Auch das Wetter war zwar kalt aber sonnig. Die Skipisten sind großartig! Als wir zurück zur Unterkunft kamen, gab es dann ein leckeres Abendessen. Am Abend ist dann noch der Besuch einer Skishow mit tollen Vorführungen geplant.

Geschichte vor Ort erleben: Fahrt der Klassen 10a und 10d nach Berlin

Brandenburger Tor

Im Januar organisierte StRin Christiane Schörnig im Rahmen des Geschichtsunterrichts für die Klassen 10a und 10d eine Fahrt nach Berlin, um hier vor Ort die Geschichte der Teilung Deutschlands zu vermitteln. Vier Tage lang erlebten die Zehnklässler zusammen mit Studienrätin Schörnig sowie Studienrat Dr. Christian Preitschaft und den Fachkollegen Karin Hottner und Tobias Grieb Geschichtsunterricht auf eine andere Art.

Comeniusprojekt S.C.O.P.E - Projekttreffen in Norrköping

Sehr früh am Morgen des 3. Dezembers 2012 traf sich die neunköpfige Delegation des Gregor-Mendel-Gymnasiums, um sich auf eine lange Zugreise nach Norrköping in Schweden zu begeben. Nachdem es sich die Gruppe im ICE nach Hamburg bzw. Kopenhagen bequem gemacht hatte, wurde die Zeit im Zug von den acht Schülerinnen intensiv genutzt, um nochmals die Präsentationen durchzugehen, die bereits am folgenden Tag in unserer Partnerschule gehalten werden sollten.

Comeniusprojekt Our Way to Freedom - Projekttreffen in Vilassar de Mar

Die Anreise nach Vilassar de Mar hatte sich die gesamte Gruppe anders vorgestellt - eigentlich sollten wir um 13.00 Uhr in Barcelona ankommen … dann sorgte aber leichter Schneefall in Nürnberg und München dafür, dass alles anders kam und wir erst gegen 18.00 Uhr in Barcelona ankamen – verbunden mit viel Aufregung, da wir als Gruppe bis 5 Minuten vor Abflug des nächsten Fliegers auf der Warteliste geführt wurden und nicht wussten, ob wir mitfliegen dürfen oder nicht ….

Comeniusprojekt S.C.O.P.E - die Klasse 6a besucht den Urzeitbahnhof in Hartmannshof

Die Klasse 6a besuchte im Rahmen des Comeniusprojektes S.C.O.P.E den Urzeitbahnhof in Hartmannshof. Kreisheimatpfleger Werner Sörgel erläuterte den Schülern in sehr anschaulicher und kurzweiliger Form die ausgestellten Fundstücke, die alle in der Nähe von Hartmannshof gefunden wurden bzw. aus der Grabung in Hunas stammen. Die Tatsache, dass einige der Fundstücke von Herrn Sörgel persönlich gefunden worden waren, stieß bei den Schülern auf sehr großes Interesse und entsprechend viele Fragen hatten sie natürlich zu stellen ....

GMG - Delegation mit Comenius-Projekt in Barcelona

In Begleitung von OStRin Madlen Raub und OStD Peter Welnhofer reisten Alexander Hegenbarth, Charlotte Hornung, Lisa Fröhlich und Andrea Fleischmann im Rahmen des Projekts "Our way to freedom" nach Villasar de Mar unweit von Barcelona. Neben der Vorführung einer audio-visuellen Präsentation über den Zerfall der DDR gab es noch genügend Möglichkeiten die Sehenswürdigkeiten der katalonischen Metropole zu besichtigen. Im März werden die Schülergruppen aus Spanien, Estland, Litauen, Polen, Kroatien und Ungarn in Amberg erwartet.

Comenius-Projekt S.C.O.P.E

An unserem neuen Comeniusprojekt, das sich an Schüler der Altersstufe 13-15 Jahre richtet, nehmen Partnereinrichtungen aus sechs europäischen Ländern teil (Frankreich, Schweden, Deutschland, Spanien, Türkei und Norwegen).  Thema des Projektes ist die Präsentation und der Erhalt unseres nationalen Erbes.

 

Comenius-Projekt Our Way to Freedom

Unser neues Comenius-Projekt vereint die geschichtlichen Erfahrungen von sieben Ländern (Polen, Ungarn, Kroatien, Spanien, Estland, Litauen und Deutschland) aus West-, Ost- und Südeuropa, die alle lange Zeit unter der Führung von totalitären Regimen standen und alle ihren ganz individuellen Weg zur Demokratie fanden. Unser Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Wege zur Demokratie mit unseren Schülern zu erforschen, darzustellen, zu vergleichen und didaktisch aufzuarbeiten. Großer Wert wird dabei auf die Befragung von Zeitzeugen gelegt.

Comeniusprojekt From Root to Fruit - Abschlussfahrt nach Bratislava

Ahoj! Dobre!  Das waren die ersten slowakischen Worte, die wir im Gepäck hatten, als wir, eine Gruppe von sieben Achtklässlern zusammen mit unserer Begleitlehrerin Frau Prüfling, unsere abenteuerliche Reise nach Bratislava, Slowakei, unternahmen. Zunächst hieß es aber früh aufstehen: Am Sonntag, um 7.30 Uhr versammelten sich alle Beteiligten am Amberger Bahnhof, um die Abschlussfahrt des Comeniusprojekts "From Root to Fruit" vom Sonntag, 6. Mai 2012 bis Samstag, 12. Mai 2012 anzutreten.

COMENIUS-Projekt From Root to Fruit - Projekttreffen in London

Im Rahmen des Comenius-Projektes "From Root to Fruit" verbrachten vom 18. - 23. März 2012 5 Schüler(innen) und eine Begleitlehrkraft eine lehrreiche Woche in London an unserer griechischen Partnerschule, der Greek Secondary School of London. Sie trafen dort mit Schüler(innen) unserer slowakischen, polnischen und französischen Partnerschulen zusammen und arbeiteten an unserem gemeinsamen Projekt.

Einer der mitgereisten Schüler, Pascal Hirteis (Klasse 9a), fasst die Woche folgendermaßen zusammen:

COMENIUS-Projekt Stones: Projekttreffen in Viterbo / Italien

Vom 25.03. – 31.03.2012 fand in Viterbo / Italien das letzte Projekttreffen des COMENIUS-Projektes STONES statt. Wie der Projekttitel schon andeutet, beschäftigten wir uns auch bei diesem Treffen fast ausschließlich mit STEINEN. Am Montag stellten wir uns gegenseitig die seit dem letzten Projekttreffen erarbeiteten Materialen vor, der Schwerpunkt lag dabei dieses Mal auf der Sprache, z.B. bildhafte Ausdrücke in den unterschiedlichen europäischen Sprachen, die den Begriff STEIN enthalten.

Comenius-Projektfahrt London ("From Root to Fruit")

Im Rahmen des Comenius-Projektes „From Root to Fruit“ hoben 22 Schüler und 4 Schülerinnen am 1. März  2012 bereits um 6.40 Uhr am Nürnberger Flughafen ab, um nach London zu unserer Partnerschule (Greek Secondary School of London) zu gelangen. Nach einem kurzweiligen Flug und Ankunft bei strahlendem Sonnenschein bescherte uns ein nicht angekommener Koffer einen längeren Aufenthalt am Flughafen … der Koffer wurde glücklicherweise wieder gefunden bevor wir noch unser Hostel erreicht hatten.

Gelungener Skikurs der 7.Klassen

Eine rundum gelungene Skiwoche für die Schüler und Lehrer der 7. Jahrgangsstufe

Nachdem die Gruppe des Gregor-Mendel-Gymnasiums einen phantastischen Skikurs mit vier herrlichen Skitagen erleben durfte, musste am Samstag die Heimreise angetreten werden.

Comeniusprojekt STONES - Besuch griechischer Gastschüler am GMG

Die Erwartungen bezüglich des Wetters waren hoch gesteckt – und konnten leider nicht annähernd erfüllt werden. Während letztes Jahr zur selben Zeit sich eine französische Schülergruppe von unserer Partnerschule über Schnee in großen Mengen freuen konnte, wurde dieses Vergnügen den Griechen weitestgehend vorenthalten….stattdessen eher verregnete Tage … aber das war auch der einzige Wermutstropfen, der die Freude der  griechischen Gästen aus Patras jedoch nicht wirklich trübte.

Comeniustreffen "FROM ROOT TO FRUIT" am GMG

Einige der beteiligten Schüler auf der Nürnberger Burg

Vom 25.09.2011 bis 01.10.2011 verbrachten 30 Schüler und 8 Lehrkräfte aus unseren Partnerschulen in Polen, Frankreich, Griechenland und Slowakei eine sonnige Woche am GMG. Gemäß unseres Themas "From Root To Fruit" beschäftigten wir uns mit dem Mittelalter (dem Entstehen des Wohltätigkeitsgedankens im Mittelalter) und wohltätigen Organisationen heutzutage. Das Programm war entsprechend bunt gemischt. So wurde am Montag nach einer Schulhausführung, einigen Stunden Unterricht und dem Empfang beim Bürgermeister das mittelalterliche Amberg unter die Lupe genommen ....

Seiten

Subscribe to RSS - Fahrten